Jetzt auf dem Markt: Frischer Koblauch

Ich ziehe ein deftiges Knoblauchgericht jeder Zeit mintigem Atem vor und da die eine Person, die ich ausgiebig knutsche, ebenso ein Knoblauchliebhaber ist, haben wir da gar kein Problem. Ich kann mich noch erinnern mit einer guten Freundin Nudeln mit einer ganzen Knolle frischem Knoblauch verzehrt zu haben – danach lagen wir komatös (senkt ja den Blutdruck!) und heftig stinkend in meiner kleinen Studentenbutze und beschlossen zu Hause Rotwein zu trinken. Es wurde ein lustiger Abend.

Eine besonders gelungene Kombination sind natürlich frischer Knoblauch und reife Aromatomaten – mehr braucht man für ein superschnelles und leckeres Pastagericht eigentlich nicht. Sind noch ein paar Plättchen frischer Oregano da, fühlt man sich schon bald wie in Bella Italia.

 

Und dazu: Eistee mit Kirschen.

Leave a Reply

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS